Auditing, Finance and TaxationMaster of Arts

Aktuelles

Treffen Sie uns auf der Master and More Messe in Münster am 14. Januar 2017

 

Charakteristika des Studiengangs Auditing, Finance and Taxation

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Auditing, Finance and Taxation ist ein gemeinsames Studienangebot der Fachhochschule Münster und der Hochschule Osnabrück und wurde im Rahmen eines von der Bund-Länder-Kommission geförderten Projektes (Weiterentwicklung dualer Studiengänge im tertiären Bereich) entwickelt. Das Ziel des Studiengangs ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die dem Berufsprofil des Wirtschaftsprüfers / der Wirtschaftsprüferin entsprechen. Hierzu sind fachnahe Praxisphasen mit qualitativ hochwertiger theoretischer Ausbildung zu verbinden und eine umfassende soziale Kompetenz zu entwickeln. Der Weiterbildungsstudiengang bietet Studierenden

  • den Ausbau und die Vertiefung der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Fachkompetenz, wissenschaftlich fundiert und anwendungsorientiert
  • die Weiterentwicklung der analytischen Methodenkompetenz, um interdisziplinäre Fragestellungen der Steuer- und Wirtschaftsberatung sowie Rechtsdienstleistung systematisch lösen zu können
  • die Weiterentwicklung der kommunikativen Fähigkeiten zur Integration und Führung internationaler Teams mit hoher Fachkompetenz
  • die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch Vermittlung berufsfeldaffiner Schlüsselqualifikationen
  • eine teilweise Anrechnung von Hochschulprüfungsleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen
  • eine vorzeitige Zulassung zum Wirtschaftsprüfungsexamen
  • ein Studium in kleinen Studiengruppen
  • enge Kooperationsmöglichkeiten mit zahlreichen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • intensive persönliche Betreuung und Unterstützung durch die Dozenten und die Geschäftsstelle Auditing, Finance and Taxation
  • den international anerkannten Studienabschluss Master of Arts (M.A.)

Leistungen aus dem Masterstudiengang ersetzen in den Prüfungsgebieten „Angewandte Betriebswirtschaftslehre“, „Volkswirtschaftslehre“ und „Wirtschaftsrecht“ die entsprechenden Prüfungen des Wirtschaftsprüfungsexamens. Absolventinnen und Absolventen können daher das Wirtschaftsprüfungsexamen in verkürzter Form ablegen.

Der Studiengang auf einen Blick

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Beginn

Sommersemester

Einstufungstests

Regelstudienzeit

5 Semester

Sprache

Deutsch

Studienform

Kontakt-/Weiterbildungsstudium, berufsbegleitend

Numerus Clausus

Standort

Osnabrück – Caprivi-Campus, Münster - FHZ

Zulassungsbeschränkung

Ja

Ausführliche Informationen

Kontakt

Wissenschaftlich-fachliche Leitung

Prof. Dr. Norbert Tonner
Studiengangbeauftragter Hochschule Osnabrück

Raum: CF 0205
Telefon: 0541 969-3294
E-Mail: n.tonner@hs-osnabrueck.de

Sprechzeiten:
Montag von 12:15 bis 13:15 Uhr und nach Vereinbarung

Prof. Dr. Dirk Kiso
Studienhangsbeauftragter Fachhochschule Münster

Raum: D 531
Corrensstr. 25, 48149 Münster
Telefon: 0251 8365500
E-Mail: d.kiso@fh-muenster.de

Beratung und Koordination

Wiebke Fröhlich
Studiengangkoordinatorin Osnabrück

Raum: CD -111
Telefon: 0541 969-3783
E-Mail: info@maft.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Cornelia Stypinski
Mitarbeiterin in Münster

Raum: D 525 FHZ
Telefon: 0251 83-65436
E-Mail: styp@fh-muenster.de 

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Bewerbung und Zulassung

Dennis Placke
Studierendensekretariat

Raum: AF 0009
Telefon: 0541 969-3188
E-Mail: d.placke@hs-osnabrueck.de


Sprechzeiten:
Montag und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr sowie Dienstag und Freitag von 09:30 bis 12:00 Uhr

Weitere Themen

Kontakt

Master Auditing, Finance and Taxation
Telefon: +49 541 969-3783
Fax: +49 541 969-3785
E-Mail: info@maft.de